Das WICHTIGSTE zuerst: ihren Pool wählen Sie nicht aus einigen fixen Formen aus, sondern SIE können diesen völlig frei gestalten!

D.h. Sie selbst können aus der kompletten Angebotspalette frei wählen und Ihr Pool wird auf Maß gefertigt (auf cm genau, so wie es für Ihre Gegebenheiten am Besten ist!) und mit Ihren gewünschten Elementen (Treppe, Einbauteile, Abdeckung etc.) versehen.

! Und dies ohne wesentliche Mehrkosten im Vergleich zu den meisten Mitbewerbern, wo Sie nur aus einem fixen Formenangebot mit vorgegebenen Maßen wählen können!

Ihr Preisbeispiel zur Orientierung!

Folgende 5 Schritte führen zu Ihrem Traumpool:

Welcher Pooltyp ist für mich der Richtige?

 Skimmer-Pools vs. Überlauf-Pools – eine kurze Erklärung

Beim Skimmerbecken ist der Skimmer mit einer schwimmfähigen Einlaufklappe versehen, die sich dem Wasserstand automatisch anpasst. Damit wird das Absaugen der oberflächennahen, am stärksten belasteten Wasserschicht erreicht.

Beim Überlaufbecken fließt das Wasser über den Beckenrand in die Überlaufrinne, anschließend in die Filteranlage und kommt gereinigt in das Schwimmbecken zurück. Die Wasserebene bildet mit den angrenzenden Flächen eine harmonische Einheit und vermittelt das Gefühl der grenzenlosen Freiheit.

Das Skimmerpool:

Ein Skimmerpool ist technisch einfacher und preiswerter.

Es saugt das Beckenwasser mittels Skimmer (Oberflächenabsauger) in den Filterkreislauf und gibt es durch die Einströmdüsen wieder an das Becken zurück.

Bei Skimmersystemen strömt das Wasser aus Düsen in der Beckenwand ein und erzeugt so die nötige Durchmischung. Die Düsen können jeweils an den Frontwänden oder an den Längswänden angebracht werden. Ideal ist die Kombination mit einer Bodenabsaugung: Dadurch wird der Beckenboden optimal in den Reinigungskreislauf einbezogen, die Bodenabsaugung kann auch zum Entleeren des Beckens verwendet werden.

  • Geringerer technischer Aufwand
  • Geringere Anschaffungskosten
  • Flache Skimmer für hohen Wasserstand

Das Überlaufpool

Kurz gesagt: Ein Überlaufbecken ist – wie der Name schon sagt – bis zum Überlaufen befüllt.

Schwimmen so angenehm wie noch nie

Bei Überlaufbecken prallt das Wasser nicht an die Poolwände, sondern fließt darüber hinweg. Damit gibt es keine Reflexionswellen mehr, das Schwimmen fällt leichter. Außerdem blickt man beim Schwimmen nicht in den Beckenrand sondern darüber hinaus. Ein Gefühl von Weite entsteht.

Saubere Sache: Fortlaufender Abfluss

Mit einer Überlaufrinne erreicht man ein hervorragend sauberes Schwimmbadwasser. Das verschmutzte Wasser an der Oberfläche fließt in den Überlaufbehälter. Der Pool ist rundum sauberer und an den Beckenrändern können keine Verfärbungen entstehen.

  • Maximaler Wasserstand für grenzenloses Schwimmvergnügen, Badende können über den Beckenrand blicken, kein sichtbarer Beckenrand
  • Geringerer Reinigungsaufwand
  • Geringe Verschmutzung der Oberfläche durch Insekten, Laub & keine Schmutzablagerungen an den Beckenwänden des Pools
  • Ideale Wasserumwälzung
  • Ruhigeres Wasser durch weniger Wellenbewegungen

Welche Größe/Form soll mein Pool haben?

Auf Maß gefertigt, damit es optimal passt!

Sie haben hier die völlige Freiheit, ob die herkömmliche rechteckige Form oder eine Freiform. Ihr fritzpool passt sich optimal in die örtlichen Gegebenheiten ein und hilft Ihnen Ihre Vorstellungen zu verwirklichen!

Mit Flachwasserbereich oder ohne – wie Sie es wünschen!

Zur Konstruktion

Das Schwimmbecken besteht komplett aus dem Material Polystone und wird im Werk nach Ihren Maßen zusammengeschweißt. Polystone wird von der Firma Röchling aus Deutschland produziert und zeichnet sich durch höchste Beständigkeit gegen UV-Strahlung und Chlor aus. Durch die Rahmenkonstruktion der Beckenwände wird eine hohe Festigkeit erreicht. Eine zusätzliche Aussteifung, die bereits im Werk eingebaut wird, ermöglicht auf der Baustelle ein einfaches Betonieren der Beckenwände.

Je nach Beckentyp sind die Beckenwände unterschiedlich aufgebaut. Die Beckenwände werden ab Werk mit einer 3 cm starken Wärmedämmung versehen. Vor Ort wird zusätzlich der Beckenboden gedämmt.

Das Becken wird auf eine 20 cm starken Stahlbeton-Sohle gestellt und anschließend mit Magerbeton hinterfüllt.

Ein Poolkauf ist eine Investition für einige Jahrzehnte, hier lohnt sich ein persönliches Gespräch für Sie 100%.

Rufen Sie mich einfach unter 0664 / 22 333 77 für einen Termin (im Schauraum) an!

Die Treppenvarianten

Für bequemen und sicheren Einstieg in das Becken können Sie die Treppe aus zahlreichen Varianten wählen!

Verschiedenste Möglichkeiten und Varianten stehen hier zur Verfügung: Einstieg über die gesamte Poolbreite, Einbau einer Ecktreppe (in rund oder eckig  ausgebildet), aussenliegende Treppen etc.

Treppe MODERN

Treppe MODERN mit Flachbereich

Treppe innenliegend – rund

Treppe innenliegend – eckig

Treppe über die ganze Beckenbreite

Treppe außenliegend – eckig

Treppe Apollo

Treppe Milano

Einbauteile und Pooltechnik

Die Krönung Ihrer Poollandschaft!

Bei Einbauteilen (Düsen, Bodenablauf, Saugdüse, Skimmer, Beleuchtung, Gegenstromanlagen) wird je nach Material und der Art des Einbaus in den Pool unterschieden. Es stehen mehrere Varianten von Unterwasserscheinwerfer zur Verfügung – von Halogen- bis zu hochwertigen LED-Scheinwerfern.

Wir haben das Sortiment – fragen Sie uns, wir helfen gerne!

Darauf kommt es an: Die richtige Wasseraufbereitung

Alle Typen unserer Schwimmbecken sind technologisch für problemlosen und sparsamen Betrieb optimiert.

Automatische Dosierung der Chemikalien, sparsame Erwärmung des Wassers oder Salzwassertechnologie ermöglichen, dass Ihr Schwimmbecken immer kristallklar und angenehm warm ist.

Die Funktion Ecostream reguliert automatisch Leistung der Filtration in Abhängigkeit vom Betrieb des Beckens, infolgedessen die Kosten und Umweltbelastung gesenkt werden.

Eine Poolüberdachung oder Poolabdeckung gefällig?

Um das Poolvergnügen perfekt zu machen wählen Sie aus unserem Sortiment der Poolüberdachungen / Poolabdeckungen!

Eine Poolüberdachung bzw. Poolabdeckung schützt ihr Schwimmbecken perfekt vor Verunreinigung, erfüllt außerdem eine wärmedämmende Funktion, die zur Verlängerung der Badsaison aber natürlich auch zur Senkung der Betriebskosten beiträgt. Je nach Variante ist die Sicherheit auch ein wichtiges Thema!

Dank ihres natürlichen und dezenten Aussehens ist sie eine Poolüberdachung oder Poolabdeckung eine Aufwertung Ihres Pools und gliedert sich natürlich in die Umgebung ein.

Poolüberdachung, Poolabdeckung oder „oben ohne“ – wie Sie es wünschen!

… und so würde dann der Einbau bei Ihnen zu Hause aussehen …

… lassen Sie sich inspirieren …